Feeds
Artikel
Kommentare

Einst bildeten sie gemeinsam ein nahezu durchgängiges Binnengewässer vom Nordwesten Rügens bis fast zur östlichen Küste der Insel, seit der Errichtung eines Damms zwecks Errichtung der Bahnstrecke Stralsund-Sassnitz  1869 bei Lietzow sind die beiden Teile des Jasmunder Boddens jedoch getrennt. Während der Kleinere mit seiner Fläche von knapp 30 Km² seit dieser Zeit keinen direkten […]

Mecklenburgische Ostseeküste

Die Ostseeküste ist ein zauberhaftes Urlaubsgebiet, ebenso schön wie gesundheitsfördernd. Eine traditionsbewusste Region ist das auch. Man könnte fast behaupten, es sei die Geburtsstätte des klassischen Badetourismus, wie man ihn heute kennt.

Auf der beliebten Ferieninsel Rügen findet alljährlich ein schillerndes Ereignis der außergewöhnlichen Art statt – die Störtebeker Festspiele, das größte und erfolgreichste Open Air Spektakel an der Ostsee. Im kommenden Jahr startet es am 18. Juni 2011 am Ufer des großen Jasmunder Boddens in Ralswiek und geht bis Anfang September.

Urlaub in Heiligendamm

Der Ortsteil Heiligendamm in Bad Doberan ist das älteste Ostseebad Deutschlands mit einer beeindruckenden Geschichte. Gegründet 1793 inmitten der bezaubernden Landschaft von einem Mecklenburgischen Herzog als erstes deutsches Seebad, war dieser Kurort eine lange Zeit dem Hochadel vorbehalten und die feine Gesellschaft errichtete dort im großen Stil ihre Sommerresidenzen. Das prägte das Antlitz des Ortes. […]

Urlaub in Nienhagen

Direkt an der Ostsee, umgeben von den berühmtesten Ostseebädern Deutschlands, liegt der Badeort Nienhagen. Er steht seinen bekannteren Nachbarsorten Warnemünde und Heiligendamm in Nichts nach, spendet aber mehr Ruhe und Entspannung. Nienhagen liegt idyllisch am Fuße einer Steilküste, umrandet von einem Waldgebiet mit selten gewordenen Baum- und Pflanzenarten.

Vorpommern

Beim Urlaub in Vorpommern macht man Urlaub in einer traditionsreichen Kultur- und Naturlandschaft im Nordosten Deutschlands. Begrenzt wird das Gebiet durch die Ostsee im Norden, Polen im Osten, Brandenburg im Süden und Mecklenburg im Westen.

Insel Poel

Beim Urlaub auf Poel entdeckt man die Reize einer noch als Geheimtipp gehandelten Ostseeinsel im Dreieck von Lübeck, Rostock und Wismar. Durch einen Damm ist sie mit dem westmecklenburgischen Festland bei Blowatz verbunden. Die Anreise erfolgt bequem mit dem Bus oder Pkw.

Hiddensee

Beim Urlaub auf Hiddensee vor der Insel Rügen erlebt man das “Capri der Ostsee”. Im Windschatten der großen Schwesterinsel herrscht hier ein angenehm mildes Klima mit den meisten Sonnentagen im Jahr in der Region Mecklenburg-Vorpommern.

Fischland-Darss-Zingst

Urlaub auf Fischland-Darss-Zingst bedeutet vor allem Ruhe, Weite und ausgedehnte Wanderungen. Auf der Halbinsel zwischen Ostsee und Bodden auf halber Strecke zwischen Rostock und Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern kann man die Seele baumeln lassen.